Es gibt viele gute Vorschläge für eine CO2-Bepreisung

Der gemeinsame Kern: sie soll ‚aufkommensneutral‘ gestaltet sein. Also: alle Bürger*innen sollen als Ausgleich ein gleich hohes Energiegeld bekommen. CO2-Sparer*innen können so mit Klimaschutz Geld verdienen. Das Umweltbundesamt schlägt hierfür eine Reduktion der EEG-Umlage vor, die GRÜNEN eine Abschaffung der Stromsteuer, in der Schweiz wird die CO2-Steuer über die Reduktion der Krankenkassenbeiträge erstattet. Egal welches Modell: wichtig ist jetzt, zügig Entscheidungen zu treffen, damit Deutschland den Anschluss beim Klimaschutz nicht weiter verliert!

https://www.umweltbundesamt.de/themen/eeg-umlage-durch-andere-finanzierung-senken

Verwandte Artikel