Privilegien für Bagger abschaffen – Kulturerbe sichern

Gemeinsam mit Monika Düker und Oliver Krischer habe ich mich heute vor Ort über die Arbeit der Bodendenkmalpfleger*innen des LVR in Titz informiert. Um weiterhin die teilweise mehrere Tausend Jahre alten Bodenschätze im Rheinischen Revier umfassend dokumentieren und sichern zu können, muss RWE endlich die volle finanzielle Absicherung übernehmen. Ein Baustein dazu ist Novelle des Denkmalschutzgesetzes. Einen entsprechenden Gesetzentwurf haben wir bereits vorgelegt – im Juni folgt die Sachverständigenanhörung im zuständigen Ausschuss des Landtags.  Infos:

http://johannes-remmel.de/2020/01/24/privilegien-fuer-bagger-abschaffen-kulturerbe-sichern

Verwandte Artikel